Wie wird jede ❤ Hochzeit❤  schön?

Wie Ihre Hochzeit schön wird
Tipps wie Ihre Hochzeit schöner werden kann!

Wie die Hochzeit wirklich schön wird!

In den folgenden Zeilen möchte ich Ihnen kurz

wertvolle 👍Tipps für Ihre Hochzeit geben.

Wie habe ich unsere Hochzeit selbst erlebt?


Meine Eindrücke und Erfahrungen von unserem GROßEN Tag

Als erstes möchte ich mich vorstellen.

Mein Name ist Sven Sulik.

Meine eigene Hochzeit war am 10.04.2010. Unseren großen Tag habe ich selbst mit meiner Frau zusammen geplant und organisiert. Nun sind wir bereits glückliche 8 Jahre verheiratet und haben eine wunderschöne Tochter.

 

Rückblickend kann ich sagen, dass unsere Hochzeit ein voller Erfolg war.

Warum war unsere Hochzeit so schön?

 

ERSTER TIPP ✓ So stressfrei wie möglich planen

 

Viele Paare denken bei der Planung, ihrer Hochzeit,  als erstes an sich selbst. Das ist auch richtig.

Sie stehen auch im Mittelpunkt. Den größten Teil des Tages ist das Brautpaar allerdings eingespannt und die Gäste sind nur Zuschauer auf der Hochzeit.

Das Planen einer Hochzeit ist oft sehr anstrengend. Aber es macht auch unwahrscheinlich viel Spaß, wie ich es selbst erlebt habe.

Wir haben unsere Hochzeitsvorbereitungen langsam angehen lassen.

Ein Teil der Planung war es die Sitzordnung zu bestimmen. In unserer Familie verstehen sich leider nicht alle Familienmitglieder miteinander. Wir haben für jeden ein Papierquadrat, mit seinem Namen gedruckt und auf den Tisch in der Sitzordnung hingelegt. Das haben wir liegengelassen und wenn uns eine Änderung in den Sinn kam, haben wir die Sitzordnung neu verschoben. Solange bis es für alle passte. Das war nur ein kleiner Teil der Hochzeitsvorbereitung, aber ein sehr mühsamer.

 

Die Planung der Hochzeit ist erst der Anfang. Die Suche beginnt nach dem Richtigen. Nach allem Richtigem. Das richtige Kleid, die richtigen Schuhe, der richtige Anzug, und die richtige Location. Es ist selbstverständlich, dass der Rest einer Hochzeit bis ins kleinste Detail durchdacht und vorbereitet sein sollte. Doch das ist für Ihre Hochzeitsstimmung später erstmal völlig unwichtig. Später erfahren Sie hier was wirklich wichtig ist. Aber erstmal weitere Tipps zur Vorbereitung Ihrer Hochzeit.

Unsere Hochzeit
Meine eigenen Eindrücke unsere Hochzeit
Die Hochzeit planen
Wo fangen Sie an Ihre Hochzeit zu planen?

Erleben Sie andere Hochzeiten
Was Sie von anderen Hochzeiten lernen können

 

ZWEITER TIPP ✓ Besuchen Sie andere Hochzeiten

 

Mein Wissen über eher weniger schöne Vermählungstage bezieht sich aber auch auf  die Erfahrungen von anderen Hochzeiten. Freunde und Verwandte luden meine Frau und mich auch als Gäste zu Ihrer Hochzeit ein. Dort verlief auch nicht alles perfekt. Aber wir konnten viel sehen und erleben, und aus deren Fehlern lernen. Das half uns bei unserer Vorbereitung.

Heute sehe und begleite ich mehr Hochzeiten und erlebe dort so einiges.

Nach Hochzeiten fallen mir auch später noch Situationen auf, die vermieden werden könnten.

 

Als Hochzeitsvideograf, kann ich mir alle Szenen, von einer Hochzeit hinterher in Ruhe anschauen und erkenne oft Fehler oder Situationen, die auf mich und andere oft störend wirken. In der Nachbearbeitung eines Hochzeitsmovies entdecke ich häufig gestresste Brautpaare und deren Gäste. Den Grund und einige Lösungsvorschläge möchte ich Ihnen gerne im Folgenden zeigen. 


Wie können Sie Ihre Hochzeit wirklich genießen?

Nun haben Sie die Vorbereitung hinter sich gelassen und Ihr großer Tag ist endlich da. 

Wie können Sie nun Ihren Tag ohne Probleme genießen?

 

DRITTER TIPP ✓ Suchen Sie sich einen Verantwortlichen

 

Das Brautpaar ist oft abgelenkt und konzentriert sich auf andere Dinge. Wie zum Beispiel die Fragen:

 

  • Ist alles im Zeitplan?
  • Wie geht es weiter?
  • Sind alle Gäste gekommen?

 

Wenn Sie im Vorfeld Ihre Wünsche und den Ablauf an jemanden übertragen haben, kann Ihnen diese Person viel Arbeit und somit Stress abnehmen und Sie können sich entspannt auf sich kontrieren.

Ihr Hochzeitsverantwortlicher
Haben Sie jemanden für Ihre Organisation?

Vertrauen Sie Ihre Hochzeit jemandem an
Finden Sie Jemanden, dem Sie Ihre Hochzeit anvertrauen!

Wer soll Ihr Tätschmeister sein?

Meistens bieten sich die besten Freunde an, um diese Ehre der Verantwortung des Tätschmeisters zu übernehmen. Sie sollten sich für eine Person entscheiden, denen Sie voll und ganz vertrauen. Er führt Sie und Ihre Gäste durch Ihren Tag und ist die Ansprechperson für alle. Aber was ist noch wichtig?


Die Hochzeit und die Gäste

Haben unsere Gäste auch Spaß?

Sie können die Grundstimmung der Gäste an Ihrer eigenen Hochzeit kaum mitbekommen. Denn Sie haben oft zu wenig Zeit für die Gäste. Der Tagesablauf ist straff organisiert. Erst kommt die Trauung und dann das Apéro. Jeder möchte jetzt nur kurz mit dem Brautpaar reden. Aber jedem Gast kann nur wenig Zeit gewidmet werden, um allen gleich gerecht zu werden. Denn meistens wartet schon der Fotograf auf das teure Fotoshooting.

 

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass die Zeit einem davon fliegt. Aber die Zeit für die Gäste kommt später.

 

VIERTER TIPP ✓ Planen Sie genug Zeit ein

 

Sie ersparen sich viel Stress durch mehr Zeit zwischen den geplanten Aktivitäten.

Hochzeitsplanung
Nehmen Sie sich selbst vorher den Stress

Was machen Sie für Ihre Hochzeitsgäste?
Was machen Sie für Ihre Hochzeitsgäste?

Wie wird die Hochzeit ein Erfolg?

Wenn ich eine Hochzeit gefilmt habe, sehe ich mir alle Aufnahmen öfter an, um die besten und schönsten Szenen auszuwählen. Dabei fällt mir oft die Heiterkeit oder die Langeweile der Hochzeitsgäste ins Auge. Jedem ist klar, dass die Augenblicke der Braut und des Bräutigams immer im Vordergrund stehen.

Die Gäste spielen allerdings eine ganz zentrale Rolle, auf jeder Hochzeit.

 

„Die Stimmung der Hochzeit ist entscheidend.“

 

Wenn die Gäste lächeln und Lachen ist Ihre Hochzeit ein voller Erfolg.

Jeder glückliche Gast ist ein Segen für jede Veranstaltung. Die positive Ausstrahlung überträgt sich leicht auf andere Gäste. Eine negative Stimmung kann dagegen jede Hochzeit ruinieren.

 

Glauben Sie mir, Sie werden wenig Zeit haben für ihre Gäste. 

 

FÜNFTER TIPP ✓ Halten Sie Ihre Gäste bei guter Laune

 


Wie Sie Ihre Gäste an Ihrer Hochzeit  bei Laune halten können!

Wie können Sie die Laune Ihrer Hochzeitsgäste positiv beeinflussen?

Hier einmal die wichtigsten Punkte zusammengefasst. 

  • Sonniges Wetter macht alle glücklich
  • Bieten Sie Abwechslung durch Unterhaltung
  • Überraschen Sie Ihre Gäste

 

Jetzt erkläre ich Ihnen genauer, was ich damit meine.

Hochzeitsgäste Ihrer Hochzeit
Was brauchen Ihre Gäste wirklich?

Das beste Hochzeitsdatum finden
Wann heiraten Sie?

Wann ist die Beste Zeit für Ihre Hochzeit?

Suchen Sie das beste Datum des Jahres für Ihre Hochzeit. Schönes Wetter macht Sie und Ihre Gäste glücklich. Aber welches ist das perfekte Datum? Widmen wir uns erstmal dem Wochentag.

Welcher Wochentag für Ihre Hochzeit ist der Beste?

Meine Empfehlung für den perfekten Wochentag ist ein Samstag. Am Wochenende haben die meisten Menschen frei und somit Zeit für Sie. Die meisten opfern ungern einen Urlaubstag für eine Hochzeit. Daher finden die meisten Hochzeiten auch an einem Samstag statt.

SECHSTER TIPP ✓ Heiraten Sie an einem Samstag 

Sie werden mehr Zusagen und weniger Absagen erhalten, wenn Sie sich für den Wochentag Samstag entscheiden.


Welche Jahreszeit ist für Ihre Hochzeit am besten?

Im Sommer ist es oft zu heiß für eine Hochzeit. Der Winter ist allerdings zu kalt. Der Frühling wirkt oft ideal für Hochzeiten. Leider gibt es in letzter Zeit immer weniger den „richtigen“ Frühling.

Der späte Sommer ist daher der beste Zeitpunkt für jede Hochzeit.

Die späten Sommermonate sind der August, der September und der Oktober.

Vorteile der Monate  August, September und Oktober sind: 

 

Sonnentage

Am Tage

Temperatur max. 

August  8

27°c

September 7              23°c
Oktober 4

15°c

 

SIEBTER TIPP ✓

Wählen Sie die richtige Jahreszeit für Ihre Hochzeit

 

Die beste Jahreszeit für eine Hochzeit ist der September.

Das schönste Wetter zur Hochzeit finden
Planen Sie Ihr Wetter voraus

Ihre Hochzeit sollte gefeiert werden
Freuen Sie sich auf Ihre Hochzeitsfeier

Die Stimmung der Hochzeit ist das Wichtigste

Viele Paare denken bei der Planung, ihrer Hochzeit,  als erstes an sich selbst. Das ist auch richtig.

Sie stehen auch im Mittelpunkt.

 

Den größten Teil des Tages ist das Brautpaar allerdings eingespannt und die Gäste sind nur Zuschauer auf der HochzeitGlauben Sie mir, Sie werden wenig Zeit haben für ihre Gäste. 

 

Wie bekommen die Gäste Ihrer Hochzeit nun gute Laune?

Wie Ihre Gäste gute Laune bekommen, erfahren Sie jetzt.

Der Abend Ihrer Hochzeit

Der Abend an der Hochzeit wird meistens erst so richtig interessant für die Gäste.

Jetzt kann sich jeder entspannen. Und Sie haben nun Zeit für Alle.

Es gibt etwas zu Essen. Es wird getanzt und gute Gespräche sollten nicht fehlen. 

 

„Aber wird auch gelacht? „

 

Ausgelassene Stimmung kommt nicht nur vom Alkohol.

Ihre Gäste wollen unterhalten werden.

Überlegen Sie sich ein Abendprogramm.

Überlassen Sie nichts dem Zufall.

Ihre Hochzeit soll die HOCHZEIT des Jahrhunderts werden. Das ist Ihr Ziel. Gestallten Sie ein Hochzeitsevent.

 

ACHTER TIPP ✓

Planen Sie den Hochzeitsabend zum Wohl Ihrer Gäste

 

Um den Abend Ihrer Hochzeit perfekt zu machen, sollten Sie sich selbst folgende Fragen stellen:

  • Wie animiere ich meine Gäste? 
  • Mit was überrasche ich meine Gäste?
  • Wie mache ich meine Gäste glücklich?

Wie animiere ich meine Hochzeitsgäste?

Haben Sie sich überlegt, wie Sie Ihre Hochzeitsgäste unterhalten werden?

Im folgendem möchte ich Ihnen gerne ein paar Ideen für Ihre Hochzeitsfeier geben.

 

Tipps für „eine gute Laune Hochzeit“

  • Den besten Musikprofi wählen
  • Alle „Überraschungen der Gäste“, sollten durch jemanden genehmigt worden sein
  • Vermeiden Sie lange Pausen 

Fordern Sie Ihren Musikprofi der Hochzeit zur Animation der Gäste auf

Die meisten kennen Musikprofis als DJs. Wenn der Hochzeits-DJ gut ist, dann kann er den Abend zu einem vollen Erfolg machen.  

 

Zu unserer eigenen Hochzeit wurde uns zu einer Band geraten. Das war der Beste Rat den wir hatten. Die Band war der Hammer. Es war die teuerste Alternative, aber es hat sich wirklich gelohnt. Alle waren begeistert.

 

„Ich bin immer noch auf eurer Hochzeit, sagte ein Gast am nächsten Tag zu uns.

Die Hochzeit mit dem Piano begleiten
Ihre Hochzeit sollte von Profis musikalisch begleitet werden

Womit überraschen Sie Ihre Gäste?

Lassen Sie sich etwas besonders einfallen. Sie machen jeden Gast an Ihrer Hochzeit glücklich wenn Sie sich etwas besonders einfallen lassen.

 

NEUNTER TIPP ✓ Animieren und überraschen Sie Ihre Gäste

 

Tipps für Überraschungen Ihrer Gäste

  • Specialgäste
  • Persönliche Gastgeschenke
  • Ein besonderes Highlight

Wir haben unsere Gäste an unserer Hochzeit mit unserer Band überrascht. Im Vorgespräch haben wir unserer Band klar gemacht, dass unsere Familien und Freunde animiert werden müssen. 


Wie wird die Müdigkeit an Ihrer Hochzeit verhindert?

Das Hochzeitsessen macht Müde

Gerade nach dem Essen wird man aufgrund von Stoffwechselaktivitäten des Körpers sehr Müde. Wie kann man den „Toten Punkt“ aber vermeiden? Ich habe selbst eine hilfreiche Erfahrung gemacht. Als wir auf der Hochzeit meiner Schwägerin in Italien waren, gefiel uns die Reihenfolge des Ablaufs der italienischen Hochzeit so gut, dass wir es für unsere eigene Hochzeit übernommen hatten.

Ein italienischer Brauch ist es nach jedem Menüpunkt zu tanzen. Ganz einfach.

 

ZEHNTER TIPP ✓ Essen tanzen, essen tanzen, essen tanzen

 

Normalerweise werden alle Menügänge hintereinander serviert. Andere Traditionen sind besser für Ihre Hochzeitsstimmung!


Fazit und Zusammenfassung

Nun werde ich alle Tipps nochmal zusammenfassen. Folgende Dinge sind wichtig für eine erfolgreiche und schöne Hochzeit.

 

  • Versuchen Sie mehr Zeit einzuplanen, um nicht in Stress zu geraten.
  • Holen Sie sich Unterstützung und beauftragen Sie jemanden, der Ihre Hochzeit in die Hand nimmt.
  • Wählen Sie das schönste Datum für Ihre Hochzeit. Nehmen Sie einen Termin, an dem jeder gerne kommen möchte und auch Zeit haben sollte.
  • Machen Sie Ihre Gäste glücklich, durch Animation, Überraschungen und Unterhaltung.

Ihre Hochzeit wird so ein voller Erfolg, wenn Sie die Ratschläge berücksichtigen.

 

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Spaß bei der Planung Ihrer Hochzeit und hoffe ich konnte Ihnen etwas helfen.

 

Haben Sie noch weitere Tipps oder Anmerkungen?

 

Haben Sie noch Ideen für weitere Beiträge?

 

Ich bin gespannt auf Ihre Meinung. 

Dann schreiben Sie es bitte in den Kommentar.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0